Vergleichen, statt immer wieder «neu entwickeln»

Die Entwicklung von Schuhmodellen auf digitaler Basis bietet enorme Vorteile gegenüber einer konventionellen Mustererstellung. Doch alle virtuell vorhandenen Komponenten, genauso wie endgültige Modelle, wollen auch logisch katalogisiert und analysiert werden.

MatchMe Shoes heißt die datenbankbasierte Softwarelösung aus dem Hause 3D Schuhdesign: Mit dem speziell für die Schuhindustrie entwickelten Tool lassen sich komplexe Daten strukturiert archivieren und managen. Das Inhouse-Datenmanagement sorgt für Sicherheit und stärkt gleichzeitig die Unabhängigkeit.